Grengel - Am Aschermittwoch ist alles vorbei, das dachten sich auch die Mitglieder der KG Fidele Aujusse, als sie sich wenig später zum Fischessen in der Gaststätte "Zum Pitter" in Grengel trafen.

Zur Freude des Vorstandes waren auch hier die Mitglieder wieder zahlreich erschienen. Neben dem üblichen Kölschen Klaaf an solchen Abenden gab es auch noch einen besonderen Anlass.

Da der bisherige Senatspräsident Hans-Jakob Faust sein Amt aus Altersgründen zur Verfügung stellte, wurden an diesem Abend die Weichen für die Neuwahl eines Senatspräsidenten gestellt. Nach Vorabsprachen im Senat stellte sich der Sitzungspräsident der Gesellschaft "Henk van Benthem" für dieses Amt zur Verfügung, was von den anwesenden Senatsmitgliedern einstimmig begrüßt wurde. Um ihm dieses Amt zu übertragen bedarf es jedoch einer ordentlichen Versammlung des Senates mit einer Neuwahl des Senatspräsidenten. Diese Versammlung soll in Kürze stattfinden.

Aufgrund der sehr guten Bewirtung mit einem hervorragend zubereiteten Speisenangebot in diesem Lokal bei allen bisherigen Veranstaltungen der Gesellschaft wurde die Wirtin "Frau Katarina Gaborik" durch den Präsidenten Erich Ludwig zum Ehrenmitglied ernannt. Diese Entscheidung wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig begrüßt.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben