Gästebucheintrag der Porzer Schützenbruderschaften

Am Donnerstag den 24. November habe ich traditionell die Majestäten der Porzer Schützenbruderschaften im Bezirksrathaus empfangen. Dieser Empfang findet seit drei Jahren traditionell am Donnerstag nach Totensonntag statt. In meiner Ansprache habe ich mich  bei den Schützen bedankt für die Unterstützung am Volkstrauertag auf dem Porzer Friedhof Alfred-Nobel-Straße. Ebenso habe ich die Bereitschaft der Bruderschaften für Ihre Einstellung in Bezug auf unsere Werte, Traditionen und Hilfestellung bei kirchlichen Feiertagen gewürdigt. . Nachdem die Einträge im Gästebuch vollzogen waren, ging es zum gemütlichen Teil über und alle freuen sich schon auf die Fortsetzung dieser Tradition im kommenden Jahr.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben