Am 7. September habe ich die Geschäftsführerin der Gebäudewirtschaft, Frau Petra Rinnenburger, zu mir ins Bezirksrathaus eingeladen, um zu erfahren, wann die Baustelle an der Ufermauer endlich fertig wird. In diesem Gespräch versicherte sie mir, dass die Fertigstellung vor Beginn der Herbstferien erfolgt.

Heute, am 5. Oktober ist es tatsächlich geschehen: Die Bauarbeiten sind abgeschlossen und die Treppe ist für die Porzerinnen und Porzer wieder zugänglich. Ab und zu hilft ein wenig Druck dann doch.








Inhaltsverzeichnis
Nach oben