05.12.2009, 14:53 Uhr
Verkehrskonzept Zündorfer Straße in Urbach

Seit nunmehr einem Jahr werden wir aufgrund unsinniger Beschlüsse von der Verwaltung und von Rot Grün in Urbach mit einem völlig unsinnigen Verkehrskonzept vorgeführt. Obwohl ich in mehreren Gesprächen mit der Stadtverwaltung zu hören bekommen habe, dass dieses Verkehrskonzept von Dezember 2008 überhaupt keine Entlastung an der Zündorfer Straße gebracht hat, sondern nur Belastungen in den umliegenden des Straßen, ist es empörend festzustellen, dass auf der Tagesordnung der Bezirksvertretung Porz dieses Thema wiederholt nicht auf der Tagesordnung steht.

Norbert Bildstein, der sich mit diesem Thema intensiv befasst hat, kann nicht verstehen wie man die Wünsche von Bürgerinnen und Bürgern so mit Füßen tritt. Er leitete mehrere Arbeitskreise zu diesem Thema und es wurden der Verwaltung auch Vorschläge unterbreitet, aus dem man lesen konnte wie katastrophal die Verkehrsverhältnisse zur Zeit sind.

aktualisiert von Henk van Benthem, 14.02.2011, 17:29 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© Henk van Benthem   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec.